Das neue Album "IM REICH VON DIESER WELT"




Donnerstag, der 1. Oktober 2015:

Das neue Album "IM REICH VON DIESER WELT" ist jetzt da!

Vor 9 Jahren, im Herbst 2006, hatte ich die ersten Gitarrentöne und Gesangslinien dazu aufgenommen, im Sommer 2015
die krönenden Geigenmelodien dazu eingespielt ....und jetzt ist es fertig!

Es ist das schönste Album, das ich jemals gemacht habe - danke!

So sieht es aus:

So hört es sich an: IM REICH VON DIESER WELT mpeg4

Hier können Sie kurze Passagen aller Titel dieser Cd anhören. Dazu sehen Sie Fotos des Fotokünstlers Peter Rüsing. Schalten Sie bitte vorher die Musik der Webseite mit dem Player unten links ab, damit Sie nicht 2 Stücke gleichzeitig hören.

Viele von euch wissen, dass ein Schwerpunkt meiner weitgefächerten musikalischen Arbeit immer die Liedpoesie war - deutschsprachig.
Ich bin ein Liedpoet.
Ich bin auch vieles Andere: Geiger, Flötenspieler, Improvisationskünstler....vieles.
Aber in der Tiefe meines Herzens bin ich ein Liedpoet.
Diese deutsche Sprache ist eine wundervolle Gesangssprache; facettenreich, präzise, kurvenreich, holprig, geradeaus, detailgenau...

Ich hätte ein schnelles Album aufnehmen können.
14 Lieder schreiben, zack zack aufnehmen - fertig.
Ich wollte es nicht so.
Es sollte reifen.
Ton Für Ton, Wort für Wort.
Manche Lieder sind mir schon vor 25 Jahren eingefallen.
Angeschaut, verwandelt, gefeilt, verschönert....alles Handarbeit.
Es sind auch einige Balladen dabei.
Umgeschrieben, transformiert, erneuert, Gewürze dazu...

Ich glaube, es ist das schönste Album, das ich jemals eingespielt habe.
Es heißt "Im Reich von dieser Welt"
Ich habe es allein gemacht.
Alle Gitarren gespielt, alle Violinpassagen, alle Gesangslinien...
Die einzige Gastmusikerin ist Eva.
Sie singt bei einem Lied ein paar Passagen - berührend.
Das Album wird euch gefallen; ich weiß es.

Es hat auch das schönste Cover mit den künstlerischsten Fotos, die es für mich je gab.
Klar, von Peter Rüsing.

Ich glaube nicht, dass ich noch einmal ein Album ganz allein aufnehmen werde.
Wie soll ich das steigern?
Es ist zu gut.
Ich hatte ja alle Zeit der Welt, es genau so zum Klingen zu bringen wie ich es wollte.
Diese Zeit, die ich mir genommen habe für Detailarbeit... komplexe Streichersätze mit 20 mal Violine spielen für 4 Takte.... du lieber Himmel!!
Die 9 Jahre flogen vorbei wie nichts..

Auslöser für diese CD war, glaube ich, die Angestellte vor 10 Jahren an der Rezeption im Smart Center in Köln-Godorf.
Ich wollte dort meinen Smart von der Inspektion abholen.
An der Rezeption waren mehrere Kunden vor mir.
Als ich drankam las die Angestellte meinen Namen auf der Rechnung, stutzte, las ihn nochmal halblaut für sich, schaute mir in die Augen und fragte:
"Haben Sie schon mal ein Liederalbum aufgenommen mit dem Titel ,Auf der Jagd nach der Zukunft' ?"
Ich bejahte.
Sie schaute mir nochmal, dieses Mal sehr fest und klar in die Augen und sagte sehr bestimmt:
"Sie MÜSSEN NOCHMAL ein Liederalbum aufnehmen!
Ihre Lieder sind einzigartig und Sie haben eine wundervolle Stimme."
Ich wusste es.
Ich weiß auch, dass meine Stimme zwar meine ist, aber nicht von mir.
Genauso die Lieder..

Foto: Peter Rüsing